Aufgrund von Covid-19 können bis auf weiteres keine Führungen auf dem Jüdischen Friedhof stattfinden.
© Claus-Dieter Böhm
Besucherzähler:
Das Museum muss bis auf weiteres geschlossen bleiben. Es finden auch keine Führungen auf dem Jüdischen Friedhof statt. Ab Juli/August ist eine große archäologische Sonderausstellung in Zusammenarbeit mit Terraplana und dem Hessischen Landesamt für Denkmalpflege geplant: „Frühe römische Okkupation des Hessischen Rieds“
Öffnungszeiten: Jeden 1.Sonntag im Monat von 13:30 bis 17:00 Uhr - Eintritt frei - Nach Voranmeldung über Kontakte sind Museumsbesuche jederzeit möglich. Anfahrt ----------------------------------------------------> (Parkplätze u.a. auf dem nur wenige Meter entfernte Marktplatz)